Hornvieh News

Anmelden

Sonntag, 22. Juni 2008 - 17:06 Uhr
Alles Oranje oder was...


Am 21.6.2008 kam auf jeden Basler Einwohner ein Fan aus Holland. Diese tauchten die Stadt in ein allgegenwärtiges Orange. Leider konnte die holländische Mannschaft nicht mit ihren tollen Fans mithalten und schied gegen die Russkis aus
Trotzdem, dieser Samstag wird in den Geschichtsbüchern der Stadt Basel und vor allem in den Herzen der (Schweizer) Fussballfans in bester Erinnerung bleiben.
Mehr gibts hier...

nach oben


Samstag, 21. Juni 2008 - 10:01 Uhr
Wappenfelsen, Chessiloch und Chaltbrunnental


Wer sich in unserer Region einmal etwas ganz besonderes anschauen möchte, kann dies mit dem ÖV sehr leicht tun. Knapp 20 Minuten von Basel entfernt taucht man ab in die 1940er Jahre und nur um die Ecke bis 30.000 B.C. zurück.
Hier ein paar erste Eindrücke...

nach oben


Freitag, 13. Juni 2008 - 17:55 Uhr
Begriff hornvieh® als Marke eingetragen und geschützt...

Weil man ja immerzu an der Entwicklung neuer Geschäftsideen arbeitet, sollte man sich bei Zeiten auch eventuelle immateriellen Rechte schützen lassen.
So geschehen nunmehr mit dem Begriff „hornvieh“ (fig.), welcher beim Schweizer Institut für Geistiges Eigentum als Marke hinterlegt wurde und.
Details siehe unter http://www.hornvieh.ch/familie...beruf/index.php

nach oben


Sonntag, 18. Mai 2008 - 21:09 Uhr
Zurück aus der Vergangenheit...

Nach langer Zeit ging’s mit Kind und Kegel wieder einmal in den Dinopark bei Réclère. Es hat zwar gegossen wie aus Kübeln, aber der Ausflug hat sich einmal mehr gelohnt. Ausserdem war die Lichtstimmung im „Dinowald“ besser als bei Sonnenschein.

Wer nicht weiss, wovon ich rede, mehr Infos gibt's hier

nach oben


Montag, 5. Mai 2008 - 21:34 Uhr
Das Hornvieh-Design entwickelt sich...

Dank tatkräftiger Unterstützung aus Berlin konnte das Design der Webseite aufgewertet werden - finde zumindest ich persönlich.
Wer mit Web to Date arbeitet und eine neutralisierte Form dieses Designs möchte kann sich hier bedienen...

nach oben


Sonntag, 27. April 2008 - 10:51 Uhr
Marc, der Zimmermann, hat zugeschlagen...

„Kommt die Flasche auf den Tisch, fällt die Arbeit unter den Tisch.“
Bevor es jedoch soweit ist, muss gearbeitet werden.
Eine schöne Tischaufrichtete gab's gestern in der Früh

nach oben


Donnerstag, 17. April 2008 - 18:44 Uhr
Biete und Suche - Kleinanzeigen für jedermann/frau...


Einfaches Script für einen äusserst rudimentären Kleinanzeigenmarkt. Aber es erfüllt seinen eigentlichen Zweck – ohne grossen Schnickschnack. Den direkten Link findet man/frau rechts in der Sidebar/Kontextspalte. Mal schauen, wie sich die Idee entwickelt…

nach oben


Sonntag, 30. März 2008 - 10:41 Uhr
Der Staat hehlt mit - Nachtrag...

Auf den Punkt gebracht:
„Es gibt Leute, die meinen, in besonders schlimmen Fällen ist die Beschaffung von Beweisen mit allen Mitteln zulässig. Das ist eine Auffassung, die wir aus dem Hexenprozess kennen. Dort galt, je schlimmer die Tat ist, desto weniger muss sich der Ermittler ans Recht halten. Doch das Umgekehrte ist der Fall: Je schlimmer der Vorwurf ist, desto mehr ist man darauf angewiesen, die Rechtsstaatlichkeit zu wahren. Diesen Denkfehler machen Experten auch in Fällen, wo es um Terrorismus geht.“
Strafrechtsprofessor Mark Pieth, Uni Basel

nach oben


Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden